File: Jumbotron

Produkte

Bausteine einer leistungsfähigen Videolösung

BildMitText

Kameras

Die Kameras sind die Augen eines Videosystems. Die Qualität der von ihnen gelieferten Bilder entscheidet maßgeblich darüber, wie wirkungsvoll Videoüberwachung sein kann. Dabei kommt es nicht nur auf die Auflösung an, auch das Verhalten unter schwierigen Lichtverhältnissen (Dämmerung/Dunkelheit, Gegenlicht) spielt eine wesentliche Rolle. Von besonderer Bedeutung ist für uns auch die technische Zuverlässigkeit der Kameras am vorgesehenen Einsatzort – oft sind sie rauen Witterungsbedingungen ausgesetzt oder werden zur Zielscheibe von Vandalismus. Wir arbeiten ausschließlich mit renommierten Kameraherstellern zusammen, die über langjährige Erfahrung im Bereich IP Video verfügen.

BildMitText
vi2vi Axis

Wir setzen bereits seit vielen Jahren Kameras des schwedischen Herstellers AXIS in unseren Projekten ein und besitzen den Status eines AXIS Gold Solution Partners. Als Weltmarktführer im Bereich Netzwerkkameras und Video-Encoder bietet AXIS ein äußerst breites Produktportfolio mit speziell auf die Anforderungen einzelner Branchen abgestimmten Geräten.
https://www.axis.com

BildMitText
vi2vi avigilon

Avigilon ist einer unserer jüngsten Partner. Wir haben uns für Avigilon entschieden, da die Avigilon-Produktpalette IP-Kameras mit extrem hohen Auflösungen von bis zu 30 Megapixel bietet. Im Bereich der hochauflösenden Kameras ist Avigilon aktuell nahezu konkurrenzlos.
http://avigilon.com/

BildMitText
vi2vi Bosch

Als einer der führenden Systemanbieter im Bereich Sicherheit bietet Bosch ein umfassendes Sortiment für die Bereiche Video, Audio, Brand und Einbruch. Die IP-Kameras von Bosch nutzen hochentwickelte Objektive, Sensoren und Verarbeitungstools, um zu reproduzieren, was Ihr Auge sieht. Je nach Situation und Kundenanforderung setzen wir die Kameras von Bosch auch im Bereich Kennzeichenerkennung ein.
https://www.boschsecurity.com

BildMitText
vi2vi Sony

Sony ist seit über 30 Jahren in der Videoüberwachung tätig und hat dabei technische Meilensteine gesetzt, wie die weltweit erste Überwachungskamera XC-1 oder den erstmaligen Einsatz von H.264 in der Videoüberwachung. Sony ist einer der führenden CCD-/CMOS-Hersteller und Gründungsmitglied des ONVIF-Forums. Das Portfolio von Sony enthält analoge CCTV-, IP-basierte und Hybrid-Produkte wie Kameras, Netzwerkrekorder, Monitore und Videoserver.
https://www.sony.de/pro/products/video-security

BildMitText
vi2vi ARH

ARH ist einer der weltweit führenden Anbieter von Kameras und Software zur automatischen Kennzeichenerkennung. Die Kameras von ARH wurden für die Erfassung von Kfz-Kennzeichen selbst unter schwierigen Umgebungsbedingungen (wechselnde Lichtverhältnisse, Regen, Schnee) entwickelt. Das Modell ParkIT setzen wir seit vielen Jahren erfolgreich in unseren Projekten ein.
https://www.arh.hu

BildMitText

Videomanagement-Software

Die Videomanagement-Software ist die Schaltzentrale einer Video-Anlage – hier werden die Kameras verwaltet, Bilder aufgezeichnet und dargestellt sowie Alarme ausgelöst. Wir arbeiten in diesem Bereich fast ausschließlich mit herstellerneutralen, offenen Systemen, die weder an bestimmte Kameras noch an proprietäre IT-Hardware gebunden sind. Dies gibt uns die Möglichkeit, das Videosystem noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden zuzuschneiden. Offene Systeme sind zudem meist leichter skalierbar und verfügen über Schnittstellen, die das Zusammenspiel mit Fremdsystemen (Gebäude- und Gefahrenmanagement, Zutrittskontrolle etc.) ermöglichen.

BildMitText
vi2vi SeeTec

Software-Produkte des deutschen Herstellers SeeTec kommen in unseren Projekten bereits seit mehr als zehn Jahren zum Einsatz. Als SeeTec Gold Certified Partner sind wir in der Lage, auch große und komplexe Projekte mit SeeTec-Software zu realisieren. Neben Videomanagement-Software für die Bereiche Sicherheit und Geschäftsprozessunterstützung bietet SeeTec zahlreiche Erweiterungsmodule wie z.B. Kennzeichenerkennung oder intelligente Videoanalyse an.
https://www.seetec.de

BildMitText
vi2vi aimetis

Aimetis ist ein kanadisches Software-Unternehmen, das intelligente Videoüberwachungssysteme für die Bereiche Sicherheit und Business Intelligence entwickelt. Die Produkte von Aimetis basieren auf einer innovativen, offenen Plattform, die dem Kunden eine Migration von analoger zu IP-basierter Videotechnik erleichtert. Aimetis bietet zudem ein Spektrum selbst entwickelter Videoanalyse-Funktionen, die nahtlos in das Videomanagement-System Aimetis SymphonyTM integriert sind.
http://www.aimetis.de​​​​​​​

BildMitText
vi2vi milestone

Das im Jahr 1998 gegründete Unternehmen Milestone Systems ist weltweit führender Anbieter im Bereich IP-Videomanagementsoftware mit offener Plattform. Die XProtect-Plattform stellt leistungsstarke und verlässliche Überwachungsfunktionen bereit, die sich weltweit bereits tausendfach bewähren konnten. Sie ist mit einer umfangreichen Auswahl von Netzwerkgeräten kompatibel und lässt sich mit zahlreichen Systemen integrieren.
https://www.milestonesys.com

BildMitText

Intelligente Zufahrtsregelung: viGuard

Für viele Unternehmen stellt die Organisation und Steuerung des ein- und ausfahrenden Verkehrs eine große zeitliche und personelle Herausforderung dar. Dies gilt insbesondere für Branchen mit hohem Liefervolumen – und damit einer großen Zahl von Abfertigungsvorgängen. Unser intelligentes und individuell anpassbares Zufahrtsterminal viGuard optimiert den Prozess, indem es die Zufahrt weitgehend automatisiert regelt und gleichzeitig die Unternehmenssicherheit im Blick behält.

Die Vorteile

  • Automatisierte Anmeldung vereinfacht und beschleunigt Prozesse
  • Mehrsprachiges Informationssystem für internationale Besucher und Lieferanten
  • Ständige Verfügbarkeit ermöglicht Zufahrt rund um die Uhr
  • Geländesicherheit und Zutrittskontrolle sind stets im Blick
  • Personal (z.B. an der Pforte) hat Freiraum für andere Tätigkeiten
  • Werksverkehr wird zuverlässig gesteuert