1-gebaeude 2-logistik 3-oeffentlicher_Raum 4-retail 5-event 6-stadt

"Berliner Erklärung - das wollen die Unions-Minister"

mehr ueberwachung

Die Innenminister der CDU/CSU haben am 19.08.16 ihre „Berliner Erklärung“ veröffentlicht. Das Papier beinhaltet Forderungen aus der Überwachungsoffensive von Innenminister de Maiziere, geht in vielen Punkten aber noch weiter.

Das Papier ist in zwei Kapitel unterteilt: erstens „Sicherheit“ und zweitens ein Kapitel mit dem Titel „Flüchtlinge, Integration, gesellschaftlicher Zusammenhalt“.

Das Kapitel "Sicherheit" könnte künftig auch sicherlich  für unsere Branche und unseren Geschäftsbereich "Videoüberwachung" interessant sein.  

 

Nachfolgend der entsprechende Auszug, der auch Auswirkungen auf unseren Geschäftsbereich "Videoüberwachung" haben könnte:

Ausbau der Videoüberwachung: 

Die Überwachung öffentlicher Plätze, von Verkehrsknotenpunkten und anderen gefährdeten Orten soll ausgebaut werden. "Es kann und darf nicht sein, dass die Polizei bei Amokläufen und Terroranschlägen auf Handyvideos und -fotos von Zeugen angewiesen ist, um Täter zu identifizieren und den Ablauf der Ereignisse zu rekonstruieren", erklären die Unionspolitiker. 

 

AXIS News

Milestone News

Aimetis News

Suchen

Folgen Sie uns auf ....

facebookyoutubeXinglinkedintwitter

Newsletter

Melden Sie sich an und Sie erhalten regelmäßig unsere aktuellsten News.

Emailaddresse:


vi2vi GMS GmbH

vi2vi GMS

Partner