1-gebaeude 2-logistik 3-oeffentlicher_Raum 4-retail 5-event 6-stadt

installationDer erste Schritt bei der Einführung einer professionellen Sicherheitslösung ist grundsätzlich eine umfangreiche Beratung durch unsere hochqualifizierten Spezialisten. Wir erläutern Ihnen alle Möglichkeiten, die eine moderne und zukunftssichere Videoüberwachung bzw. Videoanalyse bietet. Gemeinsam mit Ihnen verschaffen wir uns ein Bild über Ihre aktuelle Gesamtsituation bzw. eventuell bereits vorhandenen Sicherheitseinrichtungen. Daraus resultierend erstellen wir ein Konzept auf Basis der neuesten Technologien, das alle relevanten Belange und Ihre gegebenen Rahmenbedingungen berücksichtigt. Wir wählen für jeden Bereich das optimale Kameramodell aus und treffen die Wahl für die am besten geeignete Videomanagementsoftware.  

Im nächsten Schritt werden wir Ihnen bzw. Ihren Entscheidungsträgern im Rahmen einer Präsentation das Konzept vorstellen und ausführlich erläutern sowie mögliche Lösungswege aufzeigen. Alle danach noch offenen Fragen werden fundiert beantwortet.

planungNach der Beratung erfolgt die konkrete Planung des gesamten Projektes. Im ersten Schritt erstellen wir gemeinsam mit Ihnen das Lasten- und das Pflichtenheft. Danach erfolgt die konkrete Planung aller durchzuführenden Einzelschritte in Zusammenarbeit mit Ihrem Facilitymanagement, den IT-Systemspezialisten, den Verantwortlichen für Ihr IT-Netzwerk und bei Bedarf selbstverständlich auch mit Ihren Gebäudesicherheits- sowie IT-Security-Beauftragten und mit Ihrem Betriebsrat. 

Wir erstellen alle erforderlichen Dokumentationen wie die Aufstellung und Beschreibung aller Komponenten, die IT-Dokumentation und alle graphischen Pläne, die sowohl für die Umsetzung des Projekts als auch für den späteren täglichen Betrieb erforderlich sind. Ebenso erstellen wir einen detaillierten Projektablaufplan, der die gesamten zeitlichen Abläufe sowie die Personalplanung beinhaltet. Dafür verwenden wir marktübliche Tools wie z. B. Microsoft Project oder auch ein Tool Ihrer Wahl.

projektmanagementSofern Sie keine eigenen Ressourcen für das Projektmanagement bereitstellen, können Sie diese Leistungen auch von uns anfordern. Unsere Projektleiter mit entsprechend langjährigen Erfahrungen im Management von Großprojekten betreuen das Projekt von der ersten Minute an bis zur vollständigen produktiven Inbetriebnahme des gesamten Systems. Selbstverständlich übernehmen sie dabei auch das Projektcontrolling und haben ständig die Kostensituation im Blick.

Sie erhalten von uns regelmäßige Statusberichte, so dass Sie jederzeit über den aktuellen Stand des Projektes informiert sind.

installationMit dem Start des Projektes in die tatsächliche Realisierung stellen wir Ihnen alle erforderlichen Techniker und Systembetreuer zur Verfügung, welche die Installation, Konfiguration und Inbetriebnahme aller notwendigen Software- und Hardwarekomponenten vornehmen, um das Projekt erfolgreich zu finalisieren. Alle Techniker und Systembetreuer der vi2vi GmbH verfügen über eine entsprechende Ausbildung, sind zertifiziert und haben ausgeprägte Kenntnisse. Die Systembetreuer werden frühzeitig in das Projekt eingebunden und stehen Ihnen neben dem Projektleiter dauerhaft als Ansprechpartner bei sämtlichen Fragen zur Verfügung.

schulung

Bevor das vollständige System in die Betriebsphase überführt wird, erfolgen umfangreiche Schulungsmaßnahmen für Administratoren und Anwender. Neben klassischen Präsenzschulungen für die erste Einführung in die Grundzüge des Systems bieten wir auch in mehreren Zyklen remote Schulungen im laufenden Betrieb an, um die Anwender und Administratoren insbesondere in der ersten Betriebsphase mit dem Gesamtsystem nach und nach vertraut zu machen.

Weiterhin können die jeweiligen Schulungen entsprechend aufgezeichnet und im Intranet in Ihrem Hause online zur Verfügung gestellt werden, damit Sie im Anschluss an die Schulung immer wieder einzelne Inhalte abrufen können. Mitarbeiter, die aus unterschiedlichsten Gründen bei Präsenzschulungen nicht vor Ort sein können, steht somit auch im Nachgang die Möglichkeit offen, die Schulung online nochmals anzuschauen.

service

Nachdem Sie nun erfolgreich Ihr neues Videoüberwachungs- bzw. Videoanalysesystem in die Betriebsphase überführt haben, stehen wir Ihnen weiterhin jederzeit für alle Fragen rund um das System zur Verfügung.

Neben den klassischen Support-Dienstleistungen wie Remote-Support, On-Site Support und telefonischer Hotline bieten wir Ihnen auf Ihre Anforderungen angepasste Wartungskonzepte. Diese können die regelmäßige Überprüfung Ihres Systems beinhalten, die jährliche Ausführung von Softwareupdates und Upgrades im Rahmen bestehender Software Life-Cycle Verträge oder auch der regelmäßige Service vor Ort durch unsere Systembetreuer, die Sie bei der Pflege und Erweiterung Ihres Systems unterstützen können.

Weiterhin können wir Ihnen erweiterte Services anbieten, wie 24/7/365 Hotline Support oder zugesicherte Reaktionszeiten bei Störungen.

Suchen

Folgen Sie uns auf ....

facebookyoutubeXinglinkedintwitter

Newsletter

Melden Sie sich an und Sie erhalten regelmäßig unsere aktuellsten News.

Emailaddresse:


vi2vi GMS GmbH

vi2vi GMS

Partner