Modernste Kameratechnologie und Videomanagementsysteme gehen heute weit über die reine Überwachung und Aufzeichnung von Videostreams hinaus. Es entstehen ständig neue Anwendungsfelder. 

Nachfolgend einige Anwendungsbeispiele:

Kennzeichenerkennung:

KennzeichenerkennungMit speziellen Kameras und der zugehörigen Software werden alle Nummernschilder von ankommenden oder abfahrenden Fahrzeugen automatisch erfasst. Dies ermöglicht z. B. den Abgleich der ermittelten Kennzeichen mit einer Datenbank und nachfolgend die automatische Steuerung von Schranken. Ebenso lassen sich die gewonnenen Informationen bestens für unterschiedliche Auswertungszwecke nutzen. Dies erlaubt es z. B. zu ermitteln, aus welchen Regionen viele bzw. wenige Besucher kommen. Einer unserer Großkunden nutzt diese Informationen gezielt für Werbemaßnahmen.    

 

Personenzählung - Peoplecounting:

PersonenzaehlungDie Personenzählung kommt überwiegend im Retailbereich zur Anwendung, kann jedoch auch in vielen weiteren Bereichen zum Einsatz kommen. Mittels modernster Kameras und Analysesoftware werden alle Personen gezählt, die einen bestimmten Bereich betreten bzw. wieder verlassen. Dies ermöglicht es, genaue Kunden- bzw. Besucherzahlen zu ermitteln. Die automatisch erfassten Zahlen lassen sich vielfältig auswerten und problemlos in weitere Systeme importieren, z. B. Warenwirtschaftssysteme, Business Intelligence Systeme und viele weitere Anwendungen.   

 

Heat-Mapping:

HeatmappingMittels Heat-Mapping kann genau festgestellt werden, welche Bereiche von Verkaufsflächen oder sonstigen wichtigen Bereichen stark bzw. welche Bereiche wenig von Besuchern frequentiert werden. Im Retailbereich ermöglicht dies z. B. die Optimierung der Warenanordnung und der Verkaufsflächen.   

 

Baustellendokumentation:

BaustellenMittels stationärer oder auch mobiler Kameras lassen sich nicht nur Videostreams aufzeichnen, sondern auch zeitgesteuert Snapshots erstellen. Die Videosaufzeichnungen können selbstverständlich bei Diebstählen oder Beschädigungen zur Beweissicherung dienen. Darüber hinaus lassen sich jedoch mittels der Snapshots exakt die Baufortschritte dokumentieren. Mit den Snapshots können ebenfalls Zeitraffervideos in professioneller Qualität erzeugt werden.

 

Trainings-, Spiel- und Wettkampfanalyse: 

TrainingGerade im Sport gewinnt die Videotechnologie und Videoanalyse immer mehr an Bedeutung. Anhand hochaufgelöster Videos lassen sich Trainingseinheiten, Spielzüge, Spielszenen, Bewegungen und vieles mehr exakt analysieren. In Verbindung mit der WLAN-Technologie lassen sich die Aufzeichnungen bereits direkt auf dem Spielfeld nutzen, um unmittelbar in das Trainingsgeschehen eingreifen zu können.

Zu unseren Kunden zählen u. a.  der FC Bayern München und der VFB Stuttgart.     

 

Darüber hinaus gibt es unzählige weitere Anwendungsmöglichkeiten.

 

Ansprechpartner:

Thomas Kunz
Geschäftsführer
Tel.: +49 7245 91529 0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Axel Becker
sales management
Tel.: +49 7245 91529 131
Mobil: +49 173 7296 027
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Tobias Kunz
sales management
Tel.: +49 7245 91529 130
Mobil: +49 160 9692 4649
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Zentrale:
Tel.: +49 7245 91529 0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Suchen

Folgen Sie uns auf ....

facebookyoutubeXinglinkedintwitter

Newsletter

Melden Sie sich an und Sie erhalten regelmäßig unsere aktuellsten News.

Emailaddresse:


vi2vi GMS GmbH

vi2vi GMS

Partner