Unsere viT-Lösung stellt eine skalierbare, leistungsstarke und kosteneffiziente Überwachungs- und Identifikationslösung dar. Die flexiblen viTrack-Systeme finden Einsatz in Unternehmen der verschiedensten Branchen, einschließlich Großbaustellen (Tunnelbau), Krankenhäusern, Bildungseinrichtungen, Gebäuden mit intelligenter Technik und Museen.

RFID bietet bereits heute ein extrem weites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten in nahezu allen Bereichen des Lebens. Die RFID-Technologie ist äußerst revolutionär und bei weitem noch nicht am Ende ihrer Entwicklung angelangt. Demzufolge bieten sich immer wieder neue Verwendungsmöglichkeiten und die Produktpalette wird ständig erweitert.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um zu erfahren, welchen Nutzen und welche Vorteile die RFID-Technologie Ihrem Unternehmen bieten könnte.

Hier einige Anwendungs-Beispiele:


Tunnelbau:

RFID Tunnel

Lösungen für die persönliche Sicherheit von Mitarbeitern. Dabei werden an den Tunneleingängen Portale installiert und an weiteren strategischen Punkten innerhalb des Areals. Die Mitarbeiter werden mit aktiven RFID-Tags ausgestattet, so dass ihr Standort in Echtzeit überwacht wird und eine sofortige Ereignismeldung ausgelöst werden kann. Hierbei wird die Anzahl der Mitarbeiter im Tunnel gesamt oder, bei entsprechendem Aufbau des Systems, in einzelnen Abschnitten dargestellt.
 

Krankenhausanwendungen:

RFID Krankenhaus

Lösungen für die persönliche Sicherheit von Mitarbeitern in Kliniken erhöhen die Sicherheit des Personals und verbessern die Produktivität, da die Mitarbeiter in Notfällen durch einen einfachen Tastendruck Alarme auslösen können. Dabei kann ihr Standort in Echtzeit überwacht und eine sofortige Ereignismeldung ausgelöst werden.

 

Baby-Match

RFID Baby

RFID - Baby-Match ist ein umfassendes System zum Schutz von Neugeborenen auf Entbindungsstationen. BabyMatch liefert Informationen in Echtzeit über den Standort des Neugeborenen, Warnung vor Entführung sowie Verwechslung und Vertauschung. Unmittelbar nach der Geburt erhalten sowohl die Mutter als auch ihr Neugeborenes individuelle Tags. Die Tags sind so vorprogrammiert, dass sie einen Identifikationsabgleich zwischen Mutter und Säugling gewährleisten, den Verbleib des Säuglings in Echtzeit überwachen und eine Warnmeldung auslösen, sobald versucht wird, den Tag zu sabotieren, das Baby ohne autorisierten Begleiter durch einen Ausgang zu bringen oder wenn das Neugeborene zu einem definierten Zeitpunkt nicht wieder anwesend ist. 

 

Kunstsicherung und Assettracking

RFID Kunst

Die laufende Übermittlung der auf dem RFID-Chip gespeicherten Informationen über den Standort von Geräten, Kunstobjekten und teurem Equipment, ermöglicht nicht nur ihre genaue Lokalisierung, sondern vermeidet auch deren Verlust und Diebstahl. Zusätzlich ermöglicht die Geräteüberwachung, statistische Berichte zu generieren, die den Nutzungsgrad während eines bestimmten Zeitraums wiedergeben und so ein wichtiges Management-Tool für Entscheidungsträger bilden.

 

Begrifflichkeiten: 

  • RFID-TAG, RFID-Transponder = Sender,

  • RFID-Reader, RFID-Leser = Empfänger,

  • RFID-Chips = Datenspeicher

 

Ansprechpartner:

Thomas Kunz
Geschäftsführer
Tel.: +49 7245 91529 0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Tobias Kunz
sales management
Tel.: +49 7245 91529 130
Mobil: +49 160 9692 4649
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Zentrale:
Tel.: +49 7245 91529 0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Suchen

Folgen Sie uns auf ....

facebookyoutubeXinglinkedintwitter

Newsletter

Melden Sie sich an und Sie erhalten regelmäßig unsere aktuellsten News.

Emailaddresse:


vi2vi GMS GmbH

vi2vi GMS

Partner